grmpf.org » blog

Kennste den

von Marcus Stoegbauer

Eine Apotheke. Die Tür macht beim Öffnen seltsamerweise “Palim, Palim”, aber davon lässt sich der schwer atmende Mann nicht irritieren. Er hält sich am Tresen fest und schnauft: “Schnell, ein homöopathisches Mittel gegen Erbrechen”.
Der Apotheker guckt ihn erstaunt an. “Für Erwachsene? Oder für Kinder?”.

“Nein”, herrscht ihn der Kunde an, “Sie verstehen nicht”. Und deutet auf das Pferd vor dem Fenster.

Die Schmerzen lassen langsam nach, wir befinden uns wieder am Anfang der Szene. Eine Apotheke. Die Tür macht beim Öffnen seltsamerweise “Palim, Palim”, aber davon lässt sich der schwer atmende Hase nicht irritieren. Er springt aufgeregt am Tresen auf und ab und ruft: “Haddu Möhrchen?”

Ok, zu albern. Eine Apotheke. Die Tür macht beim Öffnen seltsamerweise “Palim, Palim”, aber davon lässt sich der schwer atmende Mann nicht irritieren. Er hält sich am Tresen fest und schnauft: “Schnell, ein homöopathisches Mittel gegen Erbrechen, ein Glas Wasser und einen Lappen”.
Der Apotheker hat ein Gefühl von “Déjà vu” und blickt aus dem Fenster auf das Pferd. Noch bevor er nach den weiteren Zutaten fragen kann, herrscht ihn der Kunde an: “Das Skelett hat Durst.”

Einen noch. Kommt ein Metawitz in die Kneipe, fragt der Wirt “Warum ganz ohne Pointe?”.

Blitzumfrage

von Marcus Stoegbauer

vgl.: Blitzumfrage

Bürohumor

von Marcus Stoegbauer

Ich habe mal ein Konzept für das papierlose Büro gelesen. Auf Papier sah das echt gut aus.

Neulich warf ich einen Stein und traf ein gläsernes Büro. Zum Glück konnte der Bewohner nicht zurückwerfen.

Bahnfotografen aufgepasst

von Marcus Stoegbauer

Für ansprechende Fotos auf keinen Fall das Schafstellen vergessen.

Faulheit wacht

von Marcus Stoegbauer

Manchmal träume ich in verschiedenen Iterationen. Wenn ich aus einem Traum aufwache, merke ich kurze Zeit später, dass ich mich immer noch in einem Traum befinde, wache dann wieder auf, und bin immer noch in einem Traum, usw.

Heute bin ich aus einer Kaskade von bestimmt 8 verschiedenen Träumen aufgewacht, weil im letzten Traum etwas kaputt gegangen ist. Vor die Alternativen Aufwachen oder Reparieren gestellt, entscheide ich als Admin mich selbstverständlich für das Aufwachen. Insomnia durch Faulheit – wo sind meine Drogen?

Bahnbrechend

von Marcus Stoegbauer

Schafe im Tunnel – Mähdorn entsetzt.

Chiques für Geeks

von Marcus Stoegbauer

Der Sommer ist eröffnet, die Sommerkollektion 2008 ist angekommen. Den kompletten Überblick gibt es in der Gallerie, hier nur ein Sneak Peak:

Ivarismen

von Marcus Stoegbauer

Hey, Spiegel Online

ROLE MODEL

wird nicht Rollenmodell übersetzt.

Yours truly,

Marcus

Nahverkehr

von Marcus Stoegbauer

Attacke auf S-Bahn-Gleis: Täterin in U-Haft – Verdacht auf versuchten Mord
Eigenen Angaben zufolge wird sie erst einmal Busse tun und danach taxieren, wie sie am besten ans Ziel kommt.

Schneechaos in China

von Marcus Stoegbauer

Regierung warnt Bevölkerung vor Verzehr gelben Schnees.

« vorherige Artikel                 neuere Artikel »